Wie man Teebaumöl gegen Pickel verwendet - Tipps Teebaumöl Anwendung

Pickel sind ein Hautproblem, die durch Mitesser und Klumpen gekennzeichnet sind. Sie tritt meist im Stirnbereich, am Nacken, am Hals und an den Schultern auf. Die Symptome nehmen in der Regel nach den Teenagerjahren ab und verschwinden im Alter von 30 Jahren. Aber Akne für Erwachsene, besonders bei Frauen, scheint sich zu erhöhen. Akne ist nicht ein ernstes Gesundheitsrisiko, dennoch kann akute Akne emotional beunruhigend sein und langfristigen vernarbenden Schaden verursachen.

 

Wenn es darum geht, die zystische Pickel zu beseitigen, müssen Sie eine “don’t quit attitude” haben. Machen sie sich keine Angst, denn sie können sich sicher sein, dass es einfache und sichere Möglichkeiten gibt damit umzugehen. Teebaumöl wurde als wirksames Antiseptikum und Antimykotikum identifiziert, bevor wissenschaftliche Beweise erbracht wurden. Teebaumöl ist ideal zur Beseitigung von Pickel, Keimen und Infektionen. Akne führt häufig zu Irritationen und Rötungen. Es reizt die beunruhigte Haut nicht und vernichtet gleichzeitig Bakterien, die die Hauteruptionen verschlimmern. Es kann auf der Gesichtshaut, dem Hals, der Brust und dem Rücken angewendet werden.

Wie man Teebaumöl gegen Pickel verwendet

Waschen Sie die Haut sanft mit einem Wattebausch, der entweder in sauberes oder verdünntes Teebaumöl getränkt wurde, um Entzündungen zu lindern, Infektionen zu vermindern und die Bildung neuer Akne-Punkte zu verhindern. Sie können auch ein paar Tropfen mit Gesichtscreme gegen Pickel mischen, um die Wirksamkeit zu verstärken.

Eine andere Methode ist, einen heißen, feuchten Flanell auf das Gesicht oder die betroffene Stelle aufzutragen, um die Hautporen zu öffnen. Tragen Sie dies etwa alle 2 Stunden direkt auf die infizierte Pickel Region auf. Eine weitere Möglichkeit der Anwendung von Teebaumöl ist die Verdünnung mit Aloe Vera Gel. Zuerst mischen Sie ein oder zwei Tropfen auf eine Unze des Gels.

Die Wirkung von Teebaumöl gegen Pickel und anderen Krankheiten

Die natürliche antibakterielle, antimykotische, antiseptische und antivirale Wirkung des Teebaumöls macht es am besten geeignet für die Heilung eines Pickelausbruchs sowie für andere Krankheiten wie Hefeinfektionen und eine Reihe anderer Erkrankungen.

 

In der Behandlung der zystischen Akne wurde Teebaumöl mit Benzoylperoxid in seiner Wirksamkeit verglichen. Eine  Analyse aus dem Jahr 2007, die von indischen Wissenschaftlern veröffentlicht wurde, hat ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Pickel bewiesen. Für den Zeitraum dieser medizinischen Studie wurden 60 Teilnehmer mit leichter bis mittelschwerer Akne in zwei Gruppen eingeteilt. Es wurde entweder ein 5% Teebaumöl-Gel oder ein gefälschtes Gel verwendet. Forscher maßen dann die Akne-Schwere der Einzelpersonen. Die Ergebnisse kamen zu dem Schluss, dass Teebaumöl-Gel im Vergleich zum Placebo effektivere Eigenschaften hat, weil es die Anzahl der Flecken und auch deren Schwere reduziert.

Wieso Sie Teebaumöl gegen Pickel anwenden sollten

Jeder Mensch produziert Talg auf seiner Haut und vor allem auf seiner Stirn. Es ist ein öliges Fett, das Ihr Körper produziert, um Ihre Haut und Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen. Aber manchmal vermischt es sich mit abgestorbenen Hautzellen und bindet sich in einer schönen, behaglichen Hautpore. Dann wird es manchmal schwarz und es entstehen diese hübschen Mitesser, die wir NICHT AUFKRATZEN dürfen.  Manchmal verstopft es die Pore und eine bakterielle Infektion entwickelt sich in der Pore. Es entsteht ein kleiner roter Pickel. Klingt nett und farbenfroh, oder?

 

Um diese kleinen Schmerzen loszuwerden, braucht man einen Doppelschlag. Zuerst müssen Sie Ihre Haut abblätern. Es ist wirklich einfach. Sie benötigen einfach etwas Glykolsäure, um die abgestorbene Haut von der Haut fernzuhalten. Machen Sie sich keine Sorgen; Glykolsäure wird aus Zucker hergestellt, also ist es keine schreckliche Chemikalie. Dann tupfen Sie eine Teebaumöl-Aknebehandlung auf Ihrer Haut, um alle bösen Bakterien und Pilze zu töten.

 

Und in kurzer Zeit können Sie sich von der Akne für immer verabschieden. Machen Sie sich keine Sorgen, diese Behandlung ist sehr einfach zu bedienen und in der Tat können Sie sowohl die Teebaumöl-Behandlung als auch die Glykolsäure-Behandlung selbst durchführen.

Zurück zur Startseite

Teebaumöl

16.90
Teebaumöl
7.5

Wirkung

9.5/10

Geschwindigkeit

8.0/10

Anwendung

5.0/10

Pros

  • Effektivste Wirkung
  • Schnelle Ergebnisse
  • Äußerst angenehm

Contras

  • Anwendung relativ mühselig