Wie sie fiese Pickel zwischen den Augenbrauen entfernen

Akne bei Erwachsenen können überall im Gesicht vorkommen, wobei das Kinn und die Wangen die am häufigsten betroffenen Bereiche sind. Es ist jedoch bekannt, dass einige Erwachsene, Pickel zwischen den  Augenbrauen entwickeln können. Der Grund, warum diese Zysten entstehen, ist der gleiche wie auf den Wangen und Kinn: verstopfte Poren. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf Pickel zwischen den Augenbrauen und untersuchen auch Wege, um ihnen entgegenzuwirken.

Ursachen von Pickel zwischen den Augenbrauen

Ursachen: Wie oben erwähnt, Pickel zwischen den Augenbrauen entstehen durch verstopften Poren. Menschen mit einer öligen T-Zone sind auch anfälliger für die Entwicklung von roten Pickel zwischen den Augen aufgrund des eingeschlossenen Talg in ihren Poren sowie der P. Acnes Bakterium, die die Haut entzündet. 

 

All dies wird durch eine Überproduktion von Hormonen verstärkt, die entweder auf Stress oder falsche Ernährung zurückzuführen sind. Bestimmte Lebensgewohnheiten könnten auch für Pickel zwischen den Augenbrauen verantwortlich sein. Dazu gehört die Verwendung falscher Kosmetika – entweder Lidschatten oder Foundation. Auch Frauen, die ihre Augenbrauen gewachst oder gefädelt bekommen haben, entwickeln eher harte Pickel zwischen den Augenbrauen. All dies kann dazu führen, dass die Poren verstopfen. 

 

Frauen mit einer Pony Frisur neigen auch dazu, Öl von ihren Haaren und Kopfhaut (oder durch die Verwendung von falschen Haarprodukten) auf ihr Gesicht zu übertragen, wodurch Pickel zwischen den Augenbrauen gebildet werden können. Die Verwendung von Kissenbezügen, Schals, Sonnenbrillen und Brillen (die nicht regelmäßig gewaschen wurden) könnte auch die Ursache für Pickel zwischen den Augenbrauen sein.

Symptome von Pickel zwischen den Augenbrauen

Symptome von zystischer Akne zwischen den Augenbrauen: Verschiedene Personen erleben verschiedene Arten von Akne  zwischen den Augenbrauen: Einige neigen dazu, mehrere Akne-Läsionen in Form von roten oder weißen Beulen zu bekommen, die möglicherweise Eiter gefüllt sein können. Einige Erwachsene erleben einen einzelnen Pickel zwischen den Augenbrauen, welches schmerzhaft zu berühren sein kann.

Selbsthilfemaßnahmen für Pickel zwischen den Augenbrauen

Selbstvorsorge gegen Pickel zwischen den Augenbrauen: Viele Selbsthilfemaßnahmen können getroffen werden, um die Bildung von Pickel zwischen den Augenbrauen zu reduzieren: Folgen Sie einer reinigenden, tonisierenden und feuchtigkeitsspendenden Routine, wobei Sie auf die Region zwischen den Augen achten. Verwenden Sie milde Gesichts Lotionen

 

Bronner Seife mit Teebaumöl ist ebenfalls bekannt und hochwirksam bei der Behandlung von Pickel zwischen den Augenbrauen. Bentonit Tonmasken sind auch großartig, vor allem für regelmäßige Akne Leidende. Diese Masken helfen Poren zu beseitigen, indem sie Bakterien entfernen, die Aknezysten verursachen.

Over-the-counter Akne-Cremes mit Benzoylperoxid, Schwefel oder Salicylsäure usw. sind auch bekannt, um die Akne-Läsion zu trocknen und dauerhafte Narben zu verhindern. Sie können Ihren eigenen Reiniger zu Hause mit reinem Olivenöl und Lavendelöl machen. Dies ist besonders nützlich für erwachsene Akne-Patienten mit trockener Haut. Mischen Sie ein paar Tropfen der beiden Öle und tragen sie diese auf dem Gesicht auf. Sie können dann nach 10 Minuten die betroffene Stelle mit warmem Wasser und Ihrem normalen Reinigungsmittel abwaschen.

Alternative vorsichtsmaßnahmen um Pickel zwischen den Augen zu verhindern

Alternativ könnten Sie die Öle über Nacht im Gesicht auftragen. Lavendelöl hilft, Entzündung zu beruhigen, während Olivenöl die Unebenheiten absetzt, indem es antimikrobielle Tätigkeit zur Verfügung stellt. Um zu verhindern, dass sich neue Pickel zwischen den Augen bilden, verwenden Sie keine Kosmetika oder Make-up. Falls erforderlich, entscheiden Sie sich nur für nicht-akneogene oder nicht komedogene Produkte. Waschen Sie regelmäßig Ihre Kissenbezüge. Waschen und reinigen Sie Ihre Sonnenbrille oder Brille.

Zurück zur Startseite